DTG M Serie für den industriellen Textildruck


 
Sie sind hier:  » Textildirektdruck » DTG Textildruck » ESC-DTG M2 und M4 Serie

ESC DTG M2 und M4 Serie

ESC - DTG M Serie

ESC- DTG M2ESC- DTG M2

Gehen Sie neue Wege mit dem zukunftsweisenden digitalen Drucksystem für den industriellen Textildruck

Erreichen Sie eine hohe Produktivität und erweitern Sie Ihr Angebotsspektrum um neue Produkte wie Jeans, Kapuzenjacken, Handtücher, Mützen etc. und das alles mit einem Drucker!

Modell DTG-M2 DTG-M4
max. Druckformat 610 x 500 mm
 
610 x 900 mm
erweiterbar auf 610 x 1200 mm in der Länge

Die Vorteile der ESC DTG M Serie:

+ hohe Geschwindigkeit
- Produktionszahlen:
helle Bedruckstoffe:
dunkle Bedruckstoffe:
One Pass Fast Technologie:



ca. 50 Stück/h
ca. 25 Stück/h
ca. 48 Stück/h


- gleichzeitige Bedruckung von 2-8 T-Shirts durch erweiterbare Aufnahmeplatten. Dank der großen Auswahl an TucLoc! Aufnahmen können Sie Ihren DTG M2 ganz einfach den steigenden Produktivitätsanforderungen anpassen.
- geben Sie sich nicht mit niedrigen 600 dpi zufrieden, sondern entscheiden Sie sich für 1440 dpi bei besserer Geschwindigkeit und noch dichterem Farbauftrag
- Geschwindigkeitsplus durch prozessorgesteuertes Transportsystem


+ noch mehr Flexibilität

- direkter Digitaldruck auf hellen und dunklen Textilien im Format 610 x 500 mm oder
610 x 1200 mm
- superbreiter Allover-Druck
- erweiterte Produktpalette von Jeans, Kapuzenjacken, Shirts bis hin zu Bekleidungsteilen
- hautverträgliche wasserbasierende Textil-Pigmenttinten für die Bedruckung von Natur-, Kunst- und Mischgeweben


+ neue technische Konzeption ausgelegt für industrielle Anforderungen
- robustes, widerstandsfähiges Maschinendesign
- komplett neue Firmware für verbesserte Auflösung und Tröpfchentechnologie
- 46 pl Tröpfchengröße für Weiß bei 720 dpi einstellbar für alle verfügbaren Auflösungen
- optimiertes Tintenmanagement (WIMS) mit Rezirkulationssystem für die Druckfarbe Weiß
- automatische Höheneinstellung (25 - 125 mm)
- Interweave Technologie beseitigt Banding bei allen Auflösungen
- Step-and-Repeat Layer Optionen
- hohe Präzision durch Servoantrieb

DTG One Pass Fast

Einzigartige Drucktechnologie für den gleichzeitigen Auftrag von Weiß und CYMK in einem Durchlauf! Normalerweise müssen dunkle T-Shirts zunächst mit einer Weißunterlage gedruckt werden. Im zweiten Schritt werden die Farben CMYK, also das Druckbild gedruckt.
Die One Pass Fast Technologie fasst diese beiden Arbeitsschritte zu einem zusammen.
So reduziert sich die Druckzeit um die Hälfte – 2 Shirts in 150 Sek. mit außergewöhnlicher Farbintensität. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion nicht für alle Druckbilder gleichermaßen geeignet ist und vorab getestet werden muss.

Erweiterte Produktionsmöglichkeiten:

Die DTG-M Serie bietet 100 % mehr Flexibilität mit den optionalen TucLocTM Aufnahmen für Kindergrößen über superbreite Drucke, sogar bis hin zu Mützen.
Die Standardausstattung besteht aus zwei Shirt-Aufnahmen mit einem einzigartigen Steg, sodass viel breitere Drucke bis zu einem maximalen Format von 610 x 500 mm ausgeführt werden können.
Noch größere Druckbilder durch die M4-Version! Ein neuartiger Austauschmechanismus der Aufnahmeplatten erlaubt den Druck von bis zu 8 Shirts oder von langen Jeans, Handtüchern etc. in einer Größe von 610 x 1200 mm.
Passen Sie Ihre M-Serie flexibel den Anforderungen Ihrer Kunden an!

 

APCP (active print head collision protection) White ink management system (WIMS) Interweave Technologie
Druckkopf-Kollisionsschutz durch integrierte Sensoren -
Hindernisse innerhalb des Druckwegs werden automatisch erkannt und der Drucktisch fährt während des Drucks herunter.
So werden Druckkopfschäden vermieden und die Drucke werden nicht beschädigt.
Durch Rezirkulation der Tinte mittels einem Peristaltikpump-System in Verbindung mit Druckfiltern und Dampern gehören Probleme mit Weißtinte wie z.B. Druckkopfverstopfungen und Ausfallzeiten der Vergangenheit an. Die Interweave Technologie ist eine neue Entwicklung im digitalen Textildruck, die mehr Flexibilität und Druckqualität für eine größere Auswahl an Textilien ermöglicht.
Mehr Tinte zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle!
Ein Textil ist im Grunde ein Gittermuster. Mit der Interweave Technolgie werden Tintentröpfchen in einem Wellenmuster über dieses Gitter gelegt, sodass mehr Farbsättigung erreicht wird und das sogenannte Banding, welches bei niedrigen Auflösungen auftritt, beseitigt wird

Technische Daten DTG - M2 / M4

TECHNISCHE DATEN DTG-M2 DTG-M4
Druckverfahren Piezo InkJet Piezo InkJet
max. Druckformat 610 x 500 mm,
610 x 900 mm
erweiterbar auf 610 x 1200 mm in der Länge
max. Druckguthöhe 25 bis 125 mm 25 bis 125 mm
max. Druckauflösung 720 x 1140 dpi 720 x 1140 dpi
Farben 8 (2 x CMYK oder CMYK + 4 x W)
8 (2 x CMYK oder CMYK + 4 x W)
Tintenzufuhr druckbeaufschlagte CMYK Tintentanks,
Rezirkulationssystem für Weiß
druckbeaufschlagte CMYK Tintentanks,
Rezirkulationssystem für Weiß
Aufnahmeplatten 2 x 295 x 420 mm auf einer Basis 4 x 295 x 420 mm
elektrischer Anschluss 110-240 V, 50-60 Hz, 1/0A/110-120V 110-240 V, 50-60 Hz, 1/0A/110-120V
Stromverbrauch 55 W oder weniger, Stand-by: 5 W, Aus: 1 W 55 W oder weniger, Stand-by: 5 W, Aus: 1 W
Betriebssystem Windows Vista oder XP
Windows Vista oder XP
RIP DTG Rip Pro DTG Rip Pro
Abmessungen (B x T x H) 1270 x 980 x 550 mm
1555 x 1205 x 1205 mm
Gewicht ca. 96 kg

Der neue ESC DTG M4


Demnächst hier mehr Infos über den neuen ESC DTG M4 !

 

ESC-DTG Platen Organizer

Softwareerweiterung für das individuelle Erstellen von Vorlagen für Aufnahmeplatten (Ärmel-Aufnahme, Kindershirt-Aufnahme oder auch selbst entworfene Aufnahmeplatten).

ESC Decotec Online  Shop


Wir bieten Ihnen Digitale Drucksysteme und Textil Dekorations-Systeme unter anderem von folgenden Herstellern:
Zu unserem Jetrix Digital Druckmaschinen Programm
Zu unseren DTG Textldrucksystemen
Zu unseren Kornit Textildrucksystemen
ZU unseren Mimaki Digitaldruckanlagen
Zu unserem TransSlam Lasertransferdrucksystemen
ZU unseren DirectJet Digitaldruckanlagen
Zu unseren Transferpressen Programm